EF Academy's
Safe Learning Promise

Unsere Verpflichtung gegenüber Bildung - egal was kommt

Aktualisiert am 28/10/2021

Bildung für eine vielversprechende Zukunft

Das Safe Learning Promise ist unser Versprechen an unsere Familien, Schüler und deren Bildung. An der EF Academy wird jeder Schüler jederzeit eine ausgezeichnete Bildung erhalten - egal was kommt.

Trotz der Herausforderungen, die die Covid-19 Pandemie mit sich bringt, fühlen sich die Schulen der EF Academy stärker denn je verpflichtet, Schülern eine transformierende Bildung im Ausland zu ermöglichen. Wir glauben fest daran, dass eine interkulturell geprägte, globale Bildung in jungen Jahren, zukünftige Generationen mit den wichtigsten Fähigkeiten ausstattet, um in unserer modernen Welt erfolgreich zu sein. Viele dieser Fähigkeiten werden bei einem Schulbesuch im Ausland erlernt. An den Schulen der EF Academy begleiten wir Familien während der gesamten Vorbereitung und Zeit im Ausland.


Unsere Schulstandorte sind - und waren auch im September 2020, durchgehend geöffnet und bieten Präsenzunterricht an. So bieten wir Schülern ein sicheres und inspirierendes Umfeld um zu leben, zu lernen und zu wachsen. Besonders stolz sind wir auf den Umstand, dass unsere Abschlussklassen der letzten zwei Jahren die besten Noten und höchsten Universitätszulassungen in der Geschichte der EF Academy erhalten haben. Wir haben außerordentliche Umstände gemeistert und werden weiterhin mit viel Flexibilität an unserem Versprechen an Sie arbeiten.


Unser Safe Learning Promise stellt sicher, dass jede Familie die Unterstützung und Beratung erhält, die sie braucht, um diese wichtige Entscheidung treffen zu können. Unsere herausragenden akademischen Programme bieten die besten Voraussetzungen für Ihr Kind, um in eine erfolgreiche Zukunft zu starten.

Unser Versprechen

Nichts sollte der Bildung Ihres Kindes im Wege stehen. An der EF Academy fühlen wir uns Ihnen und der Bildung Ihres Kindes verpflichtet - egal was kommt.

Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Schüler stehen an erster Stelle

Die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Schüler stehen bei uns jederzeit an erster Stelle. Der große Erfolg unserer Covid-Maßnahmen, hat es uns auch mitten in einer Pandemie ermöglicht, Schüler aus aller Welt sicher an unseren Schulstandorten begrüßen zu dürfen. Unsere Protokolle werden regelmäßig überarbeitet, um jederzeit an die aktuellsten Entwicklungen angepasst zu sein.


Unsere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen folgen den landestypischen Richtlinien der Regierung, um die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer gesamten Schulgemeinschaft zu gewährleisten. Dabei ist uns wichtig, sowohl die physischen, aber auch die sozialen und mentalen Bedürfnisse unserer Schüler zu berücksichtigen und wahrzunehmen. Unser professionelles Security Team, stellt sicher, dass unser Campus 24/7 gesichert ist. Unser Gesundheitszentrum wird von qualifizierten Krankenschwestern geleitet und ist rundum ausgestattet, um das alltägliche Wohlergehen unserer Schüler zu gewährleisten und auch in medizinischen Notfällen umgehend reagieren zu können. Unsere Schulmitarbeiter sind speziell ausgebildet, um die sozialen und emotionalen Bedürfnisse unserer internationalen Schüler jederzeit gerecht zu werden. Unsere Schüler haben jederzeit Ansprechpartner an die sich sich wenden können.


Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu unseren aktuellen COVID-spezifischen Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen.

US Gesundheitsprotokoll

Schuljahr 2021/2022

UK Gesundheitsprotokoll

Schuljahr 2021/2022

Hinweis: Protokolle können sich ändern, um Änderungen von behördlichen Richtlinien widerzuspiegeln.


Wir glauben, dass das Leben in einer fürsorglichen, fördernden Umgebung, die fundamentale Basis ist, um sowohl persönlich als auch akademisch zu entwickeln. Jedes Mitglied unserer Schulgemeinschaft, trägt seinen Teil dazu bei, unserer Schule in ein zweites Zuhause für unsere Schüler zu verwandeln.

Bildung - komme, was wolle

Wie auch immer die Welt sich um uns herum entwickelt, wir setzen uns dafür ein, dass die Schüler der EF Academy jederzeit eine qualitativ hochwertige Ausbildung erhalten und ihren internationalen High-School-Abschluss pünktlich und ohne Kompromisse erhalten.


Unsere interkulturelle Campus-Community ist ein wesentlicher Bestandteil der Erfahrung an den Schulen der EF Academy und vertieft die akademische Ausbildung, die unserer Schüler erhalten. Sollten Schüler von einem der folgenden Fälle betroffen sein, haben sie die Möglichkeit ihren Schulbesuch an der EF Academy online zu starten:

  • Schüler, die aufgrund von staatlichen Reisebeschränkungen nicht zum Campus reisen können.

  • Schüler, die ihr Visum nicht rechtzeitig erhalten

In diesen speziellen Fällen, beginnen Schüler ihr akademisches Programm virtuell, bis sie auch physisch zum Campus reisen können. Wir versprechen Schülern eine ausgezeichnete internationale Bildung - komme was wolle!

Flexible Schulgebühren

Wenn es um die Bildung von Kindern geht, ist es wichtig, vorauszuplanen. Um Familien zu unterstützen, die über künftige Unsicherheiten besorgt sind, haben wir unsere Gebühren angepasst, um all unseren Familien bestmöglich zu unterstützen.


Stornierungsgebühren

Die Schulen der EF Academy verzichten bis 180 Tage vor Kursbeginn, auf alle in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Stornierungsgebühren, sofern Familien bei Vertragsabschluss die Gebühren von mindesten einem Trimester begleichen.

Eine weltweite Familie

Wir haben ein Support-Netzwerk, das die ganze Welt umspannt. Dies ermöglicht es uns, nicht nur unsere Schüler sondern auch ihre Familien in der EF Academy Familie willkommen zu heißen. Wir unterstützen Schüler nicht nur auf dem Campus, sondern auch in ihren Heimatländern.


Eltern haben durch Eltern-Webinare und regelmäßige Newsletter der Schulleiter die Gelegenheit, auch aus der Ferne mit dem Schulpersonal in Kontakt zu bleiben. Unsere Pathway Manager sind Ansprechpartner für das individuelle persönliche und akademische Wachstum unserer Schüler und stellen sicher jederzeit erreichbar zu sein, wenn Schüler oder Eltern ihre Unterstützung benötigen. Wir möchten sicherstellen, dass Eltern sich trotz der Entfernung in das Leben ihres Kinden involviert fühlen, wobei ihnen vor allem auch die lokalen Zulassungsbüros in den jeweiligen Heimatländern behilflich sind. Mit unseren Schulmitarbeitern, Lehrkräften und Zulassungsberatern in ihren Heimatländern, steht unseren Familien ein globales Netzwerk an Ansprechpartnern zur Verfügung.

Sprechen Sie mit einem Bildungsberater

Unsere Bildungsberater freuen sich, Ihre Fragen rund um einen Schulbesuch im Ausland und unser Safe Learning Promise zu beantworten.

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen zu unseren internationalen Schule und beraten Sie bei der Suche nach der passenden Schullaufbahn.

Die Schulen der EF Academy

Die EF Academy eröffnet Schülern eine Welt voller Möglichkeiten und eine grenzenlose Zukunft durch eine hervorragende Schulbildung und fürsorgliche Internatsbetreuung. Schüler erweitern durch das Zusammenleben mit Schülern aus bis zu 75 verschiedenen Nationen ihren Horizont und wachsen über sich hinaus.