Dream Bigger Scholarship

Bewerbungsfrist: 15. Februar 2023

Wage es, größer zu träumen

Die internationalen Internate und Privatschulen der EF Academy eröffnen Schülern eine Welt voller Möglichkeiten, durch transformative und internationale Bildung im Ausland, eine intensive Vorbereitung auf die Universität und eine Zukunft, die keine Grenzen kennt.

Melde dich vor dem 15. Februar an, um dich für das EF Academy Dream Bigger Stipendium zu qualifizieren.

Für das Stipendium werden Schüler berücksichtigt, die bis zum 15. Februar 2023 ihre Bewerbung an der EF Academy New York, Pasadena (Kalifornien) oder Oxford starten. Schulgebühren fangen ab 49.500 GBP an. Stipendiaten erhalten eine finanzielle Unterstützung von bis zu 7.000 USD für das erste akademische Jahr.


Dieses Stipendium wird an Schüler vergeben, basierend auf dem Schülerprofil und akademischen Ergebnissen. Wir hoffen, dass du dich bewirbst und freuen uns darauf, mit dir über deinen Traum vom Besuch unserer Internate zu sprechen.


Begrenzte Anzahl von Stipendien verfügbar für Bewerbungen die bis zum 15. Februar begonnen werden*.

60+

Nationalitäten

100+

Fächer zur Auswahl

7:1

Verhältnis von Schülern zu Lehrern

99%

Hochschulzulassung

Bewerbungsdetails:

  • Alle EF Academy Schüler der Klassenstufen 9, 10 und 11 die bis zum 15. Februar 2023 ihre Bewerbung starten. *Bewerbungen müssen bis zum 28. Februar fertiggestellt sein.

  • Bei Fragen zum Stipendium wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Zulassungsstelle der EF Academy.

  • Nein, das Dream Bigger Stipendium ist nur für die Erstbewerbung verfügbar

Wähle zwischen drei Standorten

Lebe und lerne an einem unserer Campusse in optimaler Lage in den USA oder Großbritannien

New York

  • Programme: IB Diploma, US High School Diploma

  • 650+ Schüler aus 60+ Nationalitäten

  • Durchschnittliche Klassengröße: 13

  • 45 Minute vom New York City Center entfernt

Pasadena, Kalifornien

  • Programme: US High School Diploma, Advanced Placements

  • 700 Schüler aus 60+ Nationalitäten

  • Durchschnittliche Klassengröße: 12

  • 30 Minuten von Los Angeles entfernt

Oxford

  • Programme: IB Diploma und A-Levels

  • 200 Schüler aus 60+ Nationalitäten

  • Durchschnittliche Klassengröße: 12

  • 50 Minuten von London entfernt

In den Worten unserer Schüler

Neugierig geworden?

Erfahren Sie mehr über die Schulen der EF Academy und fragen Sie unsere Broschüre an

Bei @efacademylife kann man sehen, was auf dem Campus passiert

Lernen an der EF Academy

Die EF Academy bietet Schülern im Alter von 13 bis 19 Jahren eine hervorragende internationale Bildung im Ausland.


So geht's:

FAQ

Hier gibt es Antworten auf einige der häufigsten Fragen zu unseren Internaten im Ausland.

  • Selbstvertrauen, Selbstständigkeit, Belastbarkeit, Zeitmanagement, interkulturelle Kompetenz - das sind nur einige der unzähligen Fähigkeiten, die man an einer High School in den USA oder Oxford erwerben kann. An der EF Academy leben und lernen Schüler aus über 60 Ländern gemeinsam in kleinen, diskussionsbasierten Klassen. Das Lernen wird über das Klassenzimmer hinaus durch Erfahrungsmöglichkeiten vermittelt, die helfen, das Fachmaterial auf einer tieferen Ebene zu verstehen. Und mit 24/7 personalisierter Unterstützung und Betreuung auf dem Campus kannst du ein Zuhause in der Ferne schaffen und in einer sicheren, strukturierten Gemeinschaft lernen.

  • Wie die meisten High Schools kombiniert unser typischer Tag eine Mischung aus Unterricht, Lernzeiten und Essenspausen. Aber was uns auszeichnet, ist die akademische Tiefe, die durch interkulturellen Austausch, Einzelmentoring und erfahrungsorientierte Lernmöglichkeiten erreicht wird. Studien zeigen, das 2/3 der akademischen Leistung eine Schülers durch Faktoren außerhalb des Unterrichts bestimmt wird. Unsere Schüler nutzen die Zeit nach der Schule, um durch Clubs, Sport, Lerneinheiten und andere praktische Aktivitäten wesentliche Fähigkeiten für die Universität aufzubauen.

  • Die Teilnahme an Clubs, Aktivitäten und Sport ist eine großartige Möglichkeit für Schüler, ihre Interessen zu erkunden, Freunde zu finden und sich in den USA und Oxford zu Hause zu fühlen. Neben außerschulischen Aktivitäten wie Cheerleading, Music Club oder Coding Club organisieren wir Wochenendausflüge, um lokale Sehenswürdigkeiten zu erkunden - wie zum Beispiel eine Broadway-Show zu besuchen, in Kalifornien zu surfen oder renommierte Universitäten zu besichtigen.

  • Es gibt viele Berührungspunkte für Unterstützung und Betreuung. Bildungsberater führen Familien durch den Programm- und Campuswahlprozess. Jedem Schüler wird ein Pathway Manager zugewiesen, der seinen Fortschritt während des ganzen Jahres sowohl akademisch als auch persönlich verfolgt. Resident Advisors helfen den Schülern, sich an das unabhängige Leben in den Wohnheimen zu gewöhnen. Lehrer unterstützen die Schüler im Unterricht und während der Sprechstunden und Tutoring-Veranstaltungen. University Advisors begleiten Schüler bei ihren Hochschulbewerbungen. Dieses 360-Grad-Unterstützungssystem bedeutet, dass Schüler (und Eltern) immer jemanden haben, an den sie sich wenden können, wenn sie Unterstützung benötigen.

  • Absolut! Sicherheit ist die Priorität Nummer eins an der EF Academy. Unsere Fakultät-, Mitarbeiter- und Zulassungsteams sind sich bewusst, was es für Eltern bedeutet, ihre Kinder im Ausland lernen zu lassen. Jeder, der an unseren Schulen arbeitet, wurde sorgfältig geschult, geprüft und auf Eignung in einem internationalen Internatsumfeld interviewt. Unsere Campusse sind sicher und werden 24/7 von Sicherheitspersonal und Sicherheitskameras überwacht. Wir pflegen auch ein globales Kommunikationsnetzwerk, so dass es immer jemanden gibt, mit dem Eltern in Kontakt treten können, auf dem Campus oder in ihrem Heimatland.

  • Unsere Bildungsberater vereinbaren gerne ein persönliches Gespräch mit Ihnen, um Ihnen mehr über unsere High Schools zu erzählen.